Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Freiburg

Juni 2015 bis Juli 2015


Auslober: Land Baden-Württemberg
Wettbewerb 2015
Nutzfläche 13.000 m²
Budget: 18.0 Mio. €

"Der geplante Neubau der Kinderklinik sowie das Elternhaus liegen als freies Ensemble in der Parkanlage der Universitätskliniken. Dabei sind die Gebäude so disponiert, dass eine öffnende und einladende Zugangsgeste entsteht. Sanft führen die Außenanlagen Patienten und Besucher auf den intimeren Vorplatz auf Erdgeschossniveau. Städtebauliche Kernidee des Entwurfes der neuen Kinder- und Jugendklinik ist es, das Elternhaus als gleichwertigen Baustein zu verstehen und durch die räumliche Nähe zur Kinderklink die besondere Beziehung zwischen Eltern, Kind und Klinik zu unterstützen.

Mit der neuen universitären Kinderklinik entsteht ein Haus, in dem sich zukünftig alle bisher dezentral auf dem Campus verteilten pädiatrischen Stationen unter einem Dach befinden. Das neue Haus soll selbstverständlich den Anforderungen einer modernen medizinischen Betriebsorganisation genügen - darüber hinaus aber auch den besonderen Bedürfnissen der jungen Patienten gerecht werden: ein Haus, das in besonderem Maße dem pflegerischen und medizinischen Personal einen guten Arbeitsplatz bietet und das für Kinder und Jugendliche, ihre Familie und Freunde zum positiven Lebensraum wird.

Die großzügige Halle bildet das Herzstück der Klinik; Lufträume und freie Treppen verbinden die Ebenen übe. Sie sorgt für eine optimale Orientierung innerhalb des Gebäudes und für lichtdurchflutete, kommunikative gemeinschaftliche Flächen.

Die Pflegestationen sind klar strukturiert und wirtschaftlich als Zweibund organisiert. Alle Patientenzimmer sind nach außen orientiert, Nebenräume und separate Freiflächen (Loggien) für Mitarbeiter zum Innenhof ausgerichtet.

Hauptmotiv der Fassadengestaltung ist daher das Element des Vorhangs. Ein Vorhang vermittelt Wohnlichkeit und Geborgenheit. Bodentiefe Vorhänge, die sich im leichten Sommerwind zu bewegen scheinen, erzeugen zusammen mit der umgebenden Parkanlage Assoziationen, die an das Elternhaus oder auch an eine gepflegte Ferienanlage erinnern."

(URL: http://www.jswd-architekten.de/de/projekte/wohnengesundheit/kinderundjugendklinikamuniversitaetsklinikumfreiburg, Stand 12.01.2016)

Kunde & Architekt

Manager

  • Alexander Pfeiffer

Team

  • Julio Alvarez Altadill
  • Anna Mañosa Tarruella
  • Roberto Valls Domenech