Deutz-Fahr Kundenzentrum

Im April 2015

"Durch die Übertragung der Gestalt des Traktorreifens in ein Gebäude entsteht ein Baukörper mit kreisförmigem Grundriss und einer Fassade, die durch Sonnenschutzelemente gegliedert wird. Die kompakte runde Gebäudeform schafft eine kommunikative fließende Grundrissorganisation und ist dabei nicht nur als Bild zu verstehen, sondern Ausdruck seiner inneren Funktion. Der Besucherfluss und die Funktionszuordnung lässt sich in diesem Volumen optimal abbilden. Als erster Anlaufpunkt wird das Gebäude durch seine Einzigartigkeit sofort erkannt."

(URL: http://www.wolf-planung.de/#!deutz-fahr-kundenzentrum/c131f, Stand 24.02.2016)

Kunde & Architekt

Manager

  • Alexander Pfeiffer

Team

  • Dennis Bonaventura
  • Eleonora Mannisi

Andere Projekte des gleichen Kunden