Geschäftshaus am Kugelbrunnen Aachen

März 2013 bis April 2013


"Städtebau

Die ECE plant in Aachen den Neubau einer Verkaufsstätte am Kaiserplatz Ecke Adalbertstraße mit einem Anteil an Wohnungsbau. Die geplanten Wohnungen werden als Teil des Einkaufcenters in der Innenstadt von Aachen geplant. Die Wohnungen sind in den Obergeschossen vom 2.OG - 5.OG vorgesehen, sowie in einem gesonderten eigenständigen Nebenhaus in der Harscampstraße7 ab dem 2.OG. Der Neubau orientiert sich mit einer kleinteiligen, sich grob an der bestehenden Parzellenstruktur der umgebenden Nachbarbebauung. Diese maßstäblich sensible Planung fügt sich durch eine eigene Sprache harmonisch in die Umgebung ein, die jeweils auf den Ort und die Nutzung reagiert.

Lage

Grundstück des Projektes befindet sich in der Innenstadt der Stadt Aachen, im Bundesland Nord-Rhein Westfalen. Das Areal/Grundstück ist ca. 15.000 qm groß. Das Projekt wird fußläufig von der Fußgängerzone Willy-Brandt-Platz an der Adalbertstrasse, am Kaiserplatz sowie im Bereich des Adalbertsbergs erschlossen.

Architektur

Über die Gliederung der Kubatur durch vertikale "Fassaden-Fugen" in den Obergeschossen , sowie der Fassadenstruktur wird eine dezente Ausformulierung des Baukörpers erreicht, die zwischen den historischen Bestandsgebäuden in der Umgebung und der neuen angrenzenden Bebauung vermittelt. Die Architektur vereint den Ansatz eines hohen gestalterischenAnspruchs basierend auf einem Konzept von funktional und ökonomisch optimierten Wohneinheiten. Alle Wohnungen verfügen über einen Freisitz (Balkone, Loggienoder Terrassen)."

(blauraum architekten, http://www.blauraum.eu/architektur/project/kaiserplatz-galerie-aachen/)

Kunde & Architekt

Manager

  • Alexander Pfeiffer

Team

  • Dennis Bonaventura
  • José Santos